Samsung ATIV Buch 9 Plus NP940X3G-K01

Samsung war einer der ersten PC-Hersteller auf dem Ultrabook-Zug aufspringen. Es ist eine gute Arbeit von Intels Baby repräsentiert seitdem getan, mit einigen atemberaubenden Angeboten, einschließlich der Series 5 Ultra Touch und in jüngerer Zeit, das Spitzenmodell der Serie 9 NP900X3D.

Samsung sicher weiß, ihre Sachen, wenn es um Ultrabooks kommt, aber die Torpfosten sind immer in Bewegung. Also, welche neuen Trick kann man aus dem Ärmel ziehen für Ende 2013?

High-res screenIt High-res sicher, aber es ist zu viel?

Nun, es ist neue Ultrabook: das Samsung Ativ Buch 9 Plus, könnte das Unternehmen vor dem Spiel für eine Weile zu halten, zumindest wenn ihre auf Papier Fähigkeiten sind durch nichts zu gehen.

Es ist eine wunderbare schauEinheit. Es ist dünn und sorgfältig ausgearbeitet, mit nur einem slither des Vollaluminium-Fahrwerk Höhepunkt durch die dunkle Außenhülle. Aber seine schlichten schwarzen Äußeren vielleicht ein paar Hinweise auf die Absicht zu verleihen: dies ist ein Ultrabook konzentriert so viel auf dem Business-User als regelmäßige Joe auf der High Street.

Samsung Ativ 9 Plus

Die wichtigsten Wettbewerber in der Arbeits Arena sind zweifellos die Macbook Air, Dell Latitude 6430 und das Lenovo ThinkPad X1 Carbon-Note.

Aber im Gegensatz zu jenen Windows-Ultrabooks, die Ativ mit der neuen vierten Generation Haswell-Prozessor aus der Intel stabil, ebenso wie die 2013 Macbook Air, die es der nächste Wettbewerber in Bezug auf Leistung macht, auch wenn die Luft ist ein Consumer-Gerät in erster Linie .

Samsung Ativ 9 Plus

Mit Haswell-Architektur kommt verschiedene Verbesserungen in der Mobilität (hier beschrieben), mit der Fähigkeit, eine bessere Verwaltung die Macht nutzt als frühere Generationen von Intel-Chips.

Die Hauptgewinne werden längere Batterielebensdauer, geringere Wärmeabgabe und eine bessere Grafikleistung vorgeschlagen. Aus der Sicht eines Unternehmens des Benutzers, ist Akkulaufzeit die größte Sorge, aber Portabilität ist auch wichtig.

Samsung Ativ Buch 9 Plus schreiben

Es sieht gut aus - Samsung verspricht 11 Stunden der Nutzung und der Ativ ist auch unglaublich dünn, dass nur 13,6 mm an seiner dicksten Stelle. Sie werden wirklich beeindruckt sein, wenn Sie heben Sie den Deckel, und es gibt keine flex entweder - es ist wirklich eine feste Einheit.

Bei 1.39kg, ist es nicht das weltweit leichteste Ultrabook (das Ritterschlag geht zum Sony Vaio Pro 13 mit etwas mehr als 1 kg). Aber es ist vergleichbar mit dem aktuellen MacBook Air, das am 1.35kg kommt, und es fühlt sich viel leicht genug, um in einer Hand transportieren.